Header Banner
Spotify logo

Spotify

Wie Spotify die Bekanntheit für ihren neuen "Duo"-Premiumplan mit Paaren in Deutschland gesteigert hat.

Germany
Branded Hashtag Challenge
Technology
713M+Videoansichten
280K+Nutzergenerierte Videos
5%Click-Through Rate

Der Musikstreaming-Riese Spotify bedarf keiner Einführung. Als es darum ging das Bewusstsein für den neuen "Duo"-Premiumplan für Paare zu schärfen, wandte sich Spotify an TikTok, um das Ziel durch Kreativität und Engagement zu erreichen.

Um mit den Digital Natives in Deutschland in Kontakt zu treten und den neuen "Duo"-Premiumplan zu präsentieren, führte Spotify mit Unterstützung der Agentur Byte Berlin eine Branded Hashtag Challenge durch. Bei der dieser Challenge wurden Paare aufgefordert an einer gemeinsamen Tanz-Challenge namens #HowDuoYouListen teilzunehmen. Spotify Premium Duo beinhaltet zwei Premium-Accounts für Paare, die das Problem des unterschiedlichen Musikgeschmacks lösen wollen. Alles, was sie tun mussten, war, links (Liebe) oder rechts (Hass) zu tanzen. Ziemlich clever, wie wir denken.

Wenn es eine Sache gibt, an der die TikTok Community gerne teilnimmt, dann ist es eine Tanz-Challenge. Eine Branded Hashtag Challenge bietet Marken und Nutzer*innen gleichermaßen einen viralen Moment mit großer Reichweite an dem sie teilnehmen können, während alle Beiträge auf einer "Challenge-Seite" zusammengefasst werden.
Der Hashtag selbst taucht in der Hashtag Trend Liste von TikTok auf, wodurch die Challenge leicht zu finden ist, während Tausende nutzergenerierte Beiträge weiteres Interesse wecken, indem sie der Community ausgespielt werden.

Jede Branded Hashtag Challenge wird in einem Bündel mit zusätzlichen Anzeigenformaten ausgespielt, die die Bekanntheit steigern: eine TopView Lite und eine One-Day-Max In-Feed Anzeige. Spotify nutzte sechs Tage lang eine Reihe von Brand Premium In-Feed Anzeigen, um die Reichweite zu vergrößern, die Botschaft zu festigen und ihre Bekanntheit zu maximieren.

Durch den Start der Kampagne mit sechs beliebten Creator*innen konnte Spotify seine Reichweite ebenfalls steigern und ebnete den Weg für ein enormes Engagement mit den Follower*innen der Creator*innen, die sich auf über 14 Millionen Nutzer*innen belaufen. Das kreative Konzept selbst war klug, spielte mit dem Namen des Produkts und forderte Paare auf, sich zusammenzuschließen, um ein lustiges, unterhaltsames Video zu erstellen. Dies passt zu der Idee, den Namen des Produkts im Challenge Namen zu verwenden und von Anfang an ein klares Produktbranding zu verfolgen.

Die TikTok Community hat die Challenge sehr genossen - über 280.000 Paare schickten Beiträge, die über 713 Millionen Videoaufrufe erreichten. Die Brand Premium In-Feed Anzeigen der Kampagne sorgten für einen explosionsartigen Anstieg des Bekanntheitsgrades und eine Klickrate von 5 %, was zeigt, wie sich die TikTok Community mit dem "Duo"-Premiumplan von Spotify auseinandersetzte.

Eine Brand Lift Studie lieferte konkrete Beweise dafür, dass die Kampagne funktioniert hat: eine Steigerung der Bekanntheit um 6,7 %, eine Steigerung der Familiarity um 8,10 % und eine Steigerung des Ad Recalls um 4 %.

Statistischer Überblick

713M+Videoansichten
280K+Nutzergenerierte Videos
5%Click-Through Rate
Teilen: